: Service

×

Drei Tipps, um unnötige Schäden an Ihrer Überladebrücke zu vermeiden

30.04.2021

Überladebrücken sind für Bereiche mit hohem Verkehrsaufkommen und einem schnellen Warenumsatz ausgelegt. Aufgrund der raschen Arbeit mit Waren und Fahrzeugen sind sie mitunter heftigen Stößen und Schlägen ausgesetzt. Um Schäden zu minimieren, finden Sie hier drei hilfreiche Tipps, die sowohl die Sicherheit an der Verladestelle erhöhen, als auch den Bedarf an Reparaturen an der Überladebrücke verringern.

weiterlesen »

Sektionaltore » Warum außenliegende Seile zur Gefahr werden können

30.03.2021

Alte Tore entsprechen häufig nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik und den heutigen Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

weiterlesen »

Warum benötigen elektrische Tore einen Hauptschalter?

12.01.2021

Ein Hauptschalter an elektrischen Toren sorgt dafür, dass durch die Betätigung im Notfall das Tor gestoppt und spannungsfrei geschaltet werden kann. Das ist in Gefahrensituationen und vor allem bei Unfällen essenziell. Aber auch für Wartungsarbeiten kann dies von großem Vorteil für die beteiligten Servicetechniker sein.

weiterlesen »

Wie beschädigte Spiralkabel zu Störungen am Tor führen können

25.11.2020

In den meisten Fällen sind Sektionaltore sowie Schnelllauftore älterer Bauart zwischen der Kontaktleiste der Hauptschließkante und der Steuerung durch ein Spiralkabel verbunden. Dieses ist für den Betrieb zwingend notwendig, wird jedoch häufig stark strapaziert. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Spiralkabel regelmäßig zu überprüfen und gegebenenfalls rechtzeitig zu ersetzen.

weiterlesen »

Warum ist eine regelmäßige Schließkraftmessung an Toren notwendig?

10.09.2020

Bei modernen motorbetriebenen Toren handelt es sich um sogenannte kraftbetätigte Tore, die über eine Schließautomatik verfügen. Für diese ist laut ASR A1.7 vorgeschrieben, dass jährlich die Betriebskräfte fachgerecht überprüft werden müssen. Dies dient der Sicherheit aller Personen und Objekte, die Ihr Tor passieren und beugt Unfällen durch Stöße oder Einklemmen vor. In unserem neuen Blogbeitrag erfahren Sie, was genau eine Schließkraftmessung ist und weshalb sie notwendig ist.

weiterlesen »

Wenn die Bodendichtung defekt ist: Gefahr für Personen und Waren sowie verstärkte Umweltbelastung

13.08.2020

Eine Bodendichtung an Sektionaltoren ist weit mehr als nur eine Gummidichtung. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Wartung unumgänglich. Erfahren Sie in diesem Blog-Beitrag mehr über ihren wichtigen Einfluss von Bodendichtungen auf die Sicherheit im Betrieb und auf die Umwelt.

weiterlesen »

Anfahrschaden Sektionaltor: Diese Gefahren gehen von einer Beschädigung am Torblatt aus

21.07.2020

Ein Sektionaltor besteht aus horizontal angeordneten, einzelnen Paneel-Sektionen, die - in Laufschienen geführt - unter die Decke fahren. Diese sind modellabhängig üblicherweise mit Polyurethan-Hartschaum gefüllt.

weiterlesen »

Warum müssen Hydraulikschläuche an Überladebrücken regelmäßig ausgetauscht werden?

17.06.2020

Die Hydraulik-Schlauchleitungen sind wichtige Verbindungsmittel an der Überladebrücke und ständig im Betrieb. Durch die dauerhafte Belastung kommt es zu Alterung, Korrosion, Verschleiß oder Beschädigung. Dies kann jedoch eine besondere Gefährdung darstellen. Eine regelmäßige Überprüfung ist aus diesem Grund unumgänglich und ist auch gesetzlich vorgeschrieben.

weiterlesen »

Wir kennen die Vorschriften

17.06.2020

Eine Servicevereinbarung sorgt nicht nur dafür, dass Ihre automatischen Tür- und Toranlagen reibungslos funktionieren, sondern stellt auch sicher, dass sie jederzeit den aktuellsten gesetzlichen Regelungen entsprechen.

weiterlesen »

So halten Sie die Gesamtbetriebskosten Ihrer Tür- und Toranlagen im Zaum

19.02.2020

Beim Kauf neuer automatischer Türen, Tore und Verladeanlagen sollten Sie nicht nur an die Anschaffungskosten denken, sondern auch an die längerfristigen Kosten für Betrieb und Instandhaltung.

weiterlesen »