Warum ist eine regelmäßige Schließkraftmessung an Toren notwendig?

10.09.2020

Bei modernen motorbetriebenen Toren handelt es sich um sogenannte kraftbetätigte Tore, die über eine Schließautomatik verfügen. Für diese ist laut ASR A1.7 vorgeschrieben, dass jährlich die Betriebskräfte fachgerecht überprüft werden müssen. Dies dient der Sicherheit aller Personen und Objekte, die Ihr Tor passieren und beugt Unfällen durch Stöße oder Einklemmen vor. In unserem neuen Blogbeitrag erfahren Sie, was genau eine Schließkraftmessung ist und weshalb sie notwendig ist.

Was ist eine Schließkraftmessung?

Bei der Schließkraftmessung an Toren überprüft ein geschulter Servicetechniker mit einem geeichten Messwerkzeug die auftretenden Kräfte an der Hauptschließkante des jeweiligen Tores und dokumentiert diese. Das Vorgehen dient dem Schutz aller Nutzer, da überprüft wird, ob die vorgeschriebenen Betriebskräfte des Tores möglicherweise überschritten werden. Nur bei normgerechten Schließkräften können die Quetsch-, Scher- und Stoßstellen richtig eingeschätzt werden und das Tor gefahrlos funktionieren. Sollten Unstimmigkeiten auftreten, kann der Servicetechniker meist direkt vor Ort neue Einstellungen des Tores durchführen und den Fehler beheben, damit Ihre Mitarbeiter stets sicher das Tor passieren können.

Was sind die Gründe für eine regelmäßige Schließkraftmessung?

Zunächst ist vorgeschrieben, dass eine fachgerechte Schließkraftmessung laut ASR A1.7 jährlich an Toren mit Schließautomatik durchgeführt werden muss. Es sprechen jedoch auch weitere Aspekte für die Messung. So können Sie beispielsweise die Sicherheit für Ihre Mitarbeitenden erhöhen und Energie durch falsch eingestellte Antriebe einsparen. Sind die Schließkräfte zu hoch, kann dies nicht nur zu Quetschungen oder Stoßgefahren führen, sondern beschleunigt auch den Torverschleiß enorm.

Doch nicht nur die Schließkraft, sondern auch viele weitere Komponenten sollten regelmäßig geprüft werden. Zu ihnen zählen beispielsweise die Torsteuerung und die Federn. Erfahren Sie mehr dazu in unseren weiteren Blogbeiträgen zum Thema Sicherheit und im Sicherheits-Merkblatt „Schließkraftmessung“.

 

Download Sicherheitsmerkblatt Schließkraftmessung