Praktische Tools - Woran Sie bei der Auswahl eines Sektionaltores für Ihren Betrieb denken müssen

08.10.2020

Schon bevor Sie ein Sektionaltor kaufen, gibt es eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten und eine große Produktpalette zur Auswahl. Das bietet Ihnen viele Möglichkeiten zur Individualisierung. Mit einigen gezielten Fragen und den richtigen Tools können Sie problemlos eine fundierte Entscheidung treffen.

Alles hängt von Ihrem Arbeitsablauf ab

Jeder Betrieb, von Autohaus über Logistikunternehmen bis hin zu einem Notfalldienst, hat seine ganz individuellen täglichen Abläufe. Dieser Rhythmus wird vor allem dadurch bestimmt, was im Gebäude aufbewahrt, in es hinein und aus ihm herausgeholt wird – und wie oft und wie schnell das abläuft.

Daher spielt der tägliche Rhythmus Ihres Betriebs eine zentrale Rolle bei der Wahl eines Sektionaltores. Drei wichtige Aspekte der Torauswahl beeinflusst dieser Waren- und Personenstrom in Ihrem Betrieb: die Öffnungsgeschwindigkeit Ihres Tores, die Häufigkeit der Toröffnungen sowie den Energieverbrauch in Ihrem Betrieb.

Beste Vorbereitung: Von praktischen Tools bis zur persönlichen Beratung

Die Bestimmung des Waren- und Fahrzeugverkehrs ist komplex, da Jahreszeiten und andere äußere Einflüsse auf den Tagesablauf einwirken und ihn dementsprechend verändern können. Um Sie bei der Torauswahl zu unterstützen und die speziellen Anforderungen Ihres Betriebes zu ermitteln, hat ASSA ABLOY ein benutzerfreundliches Tor-Auswahltool entwickelt, um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern.

Bei der Verwendung des neuen Tools müssen Sie zunächst lediglich drei einfache Fragen mit Ja oder Nein beantworten:

  • Spielt die Temperatur eine Rolle?
  • Ist die Öffnungsgeschwindigkeit wichtig?
  • Gibt es viele Öffnungen pro Tag?

Auf Basis Ihrer Antworten schlägt das Tor-Auswahltool ein Sektionaltor vor, das Ihrem Bedarf am besten entspricht. So können Sie ganz einfach eine Vorauswahl treffen. Anschließend empfiehlt es sich, mit einem qualifizierten Experten für Industrietore zu sprechen, bevor Sie sich endgültig entscheiden. Auch hier stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Torauswahl-Tool ansehen

ASSA ABLOY Entrance Systems bietet darüber hinaus eine Vielzahl an weiteren Tools und Hilfestellungen, die Ihnen bei der Auswahl des richtigen Tores helfen – ganz gleich ob Sie Bauherr, Bauunternehmer, Architekt oder Planer sind. Beispielsweise zeigt eine umfassende Bibliothek mit 3D-Modellen in BIM-Objects die physischen Merkmale aller Eingangslösungen aus der Produktpalette von ASSA ABLOY auf. All Mehrzahl unserer Produkte ist selbstverständlich durch Umweltproduktdeklarationen (EPDs) verifiziert, die im EPD-Katalog von ASSA ABLOY Entrance Systems zu finden sind – einem der größten seiner Art weltweit. Und unser Energierechner hilft Ihnen darüber hinaus noch bei der Entscheidung für das richtige Tor auf Basis der Fenster, Torgröße, Anzahl der täglichen Öffnungen und weiteren Komponenten.

Zum Energierechner

Unsere benutzerfreundlichen Tools stehen für Sie bereit, um alle Variablen mit einzubeziehen und Ihnen bei einer fundierten Entscheidung für Ihren Betrieb zu helfen.

Haben auch Sie Interesse an einem Sektionaltor? Dann wenden Sie sich an einen unserer qualifizierten Torexperten, klären Sie mit diesem Ihren Bedarf ab und freuen Sie sich auf ein neues passgenaues Tor!